Wettbewerb Zukunftsstadt Magdeburg

Otto gestaltet mit auf dem Werk-Nachts-Markt

Kevin Lüdemann Allgemein Kommentare

Was prägt meinen Stadtteil, was macht ihn unverwechselbar und wo liegen die Stärken, die die Stadtentwicklung der nächsten Jahre bestimmen sollen. Diese Fragen wollen wir mit euch am 05.12.2015 von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr während des Werk-Nachts-Marktes auf dem Gelände des Werk4 (Brauereistraße 4, 39104 Magdeburg) diskutieren. Im Zentrum steht der Stadtteil Buckau.
Die Ergebnisse fließen in den Beteiligungsprozess zum Integrierten Stadtentwicklungskonzept Magdeburg 2025 (ISEK) ein.

Gefragt ist dabei die Bürgersicht zu den Stärken und Schwächen des Stadtteils, aber auch Anregungen zu Chancen oder Risiken hinsichtlich einer weiteren positiven Entwicklung.

Ziel ist es, die für die Bürgerschaft wichtigen Aspekte der Stadtteilbewertung und –Entwicklung im Konzept zu verankern.

Parallel zu der Veranstaltung kann man sich auch online an der Diskussion beteiligen. Unter www.magdeburg.de ist ein Onlinefragebogen zu finden. In diesem kann man sich zu den gleichen Stichpunkten äußern, die auch in den Veranstaltungen diskutiert werden sollen.

Hier ist auch der Entwurf des ISEK Magdeburg 2025 – Stadtteile zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.