EBiR_2016_web_53

EinBlicke werden fortgeführt…

Marcus EinBlick ins Rathaus Kommentare

Nach dem Projekt ist bekanntlich vor dem Projekt und weil die erste Runde von EinBlick ins Rathaus so gut gelaufen ist, haben wir gemeinsam überlegt, dass wir das Projekt gern fortführen möchten. Natürlich schauen wir, was gut gelaufen ist und an welchen Punkten wir noch nachbessern können, damit das Projekt auch künftig so gut angenommen wird.

Da so ein Projekt jedoch nie ohne Unterstützung und Engagement machbar ist, möchten wir uns an dieser Stelle zunächst bei dem engagierten Team bedanken: Jan, Tina und Laura – die nicht nur Führungen übernommen und gestaltet sondern auch während der Führungen immer tatkräftig mit angepackt haben. Natürlich möchten wir uns auch bei den Förderern und Unterstützern des Projektes bedanken: bei der Kinderbeauftragten Katrin Thäger, dem Büro Zukunftsstadt – Nicole Dalichow sowie natürlich beim Jugendamt der Landeshauptstadt Magdeburg – Klaus-Dieter Bergmann. Ein weiterer Dank gilt den Vereinsmitgliedern, die uns – auch aus der Ferne – unterstützt und somit ebenso zum Erfolg beigetragen haben. Dem Büro des Oberbürgermeisters, insbesondere Kerstin Gensch, und den weiteren Mitarbeiter*innen im Rathaus gilt unser Dank für die freundliche Unterstützung im Haus – vor, während und auch nach den Führungen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.